Vom 6.11.2017 bis zum 10.11.2017 war in der Klasse 4 die Monsterwoche.

Die Schüler mussten die ganze Woche in Schreibschrift schreiben. Dazu  hatten sie auch eine Monsterabschreibkartei. Außerdem gab es Hausaufgaben zum Thema „Monster“.

 

Textfeld: Monsterwoche

In Kunst haben sie kleine Monsterlesezeichen und Monster aus Taschentuch- und Handschuhboxen gebastelt. Ihre Lehrerin Frau Lau hat gesagt, dass die Kinder mit zwei Farbklecksen sogar ein Monster selbst malen oder pusten können. Das haben die Kinder ausprobiert.

Dann ist die Klasse 4 sogar auf die Idee gekommen einen Monstertanz zu tanzen. Frau Lau hat sogar gesagt, dass sie die Monsterwoche verlängern möchte.

                                                                                                                                 Simon May