Unsere Schulimkerei - Der erste Kontakt

Endlich war es soweit! In den letzten Wochen haben sich unsere Bienen im Naturgebiet eingelebt und sind fleißig durch das Naturgebiet und die Felder geflogen. Jede Woche haben wir die Bienenvölker kontrolliert und geguckt, ob mit den Bienen alles okay ist. Außerdem haben wir nachgeschaucht, ob die Völker in Schwarmstimmung waren und neue Königinnenzellen gebaut haben. Und es gab wirklich welche! Damit uns das Volk nicht wegfliegt, mussten wir diese Königinnenzellen eindrücken.

Immer wenn wir die Beuten geöffnet haben, hat uns der Imker Herr Salomon ganz viel über die Bienen erzählt. Wir fanden es total spannend, wie viele Bienen auf den Waben rumwuseln. Nachdem wir uns an die Bienen gewöhnt hatten, durften wir auch selber Rähmchen mit Bienen und Honig in die Hand nehmen. Auch den ersten Honig haben wir schon probiert. Die Arbeit mit den Bienen macht uns viel Spaß und einige Kinder möchten schon selber eigene Bienen haben!

Ende Mai werden wir den ersten Honig ernten. Wir veranstalten dazu einen HONIG-TAG in der Schule. Alle Kindern dürfen mithelfen!

 

Wir freuen uns schon!

Die Naturgartenkinder

Schulimkerei Pantrings Hof: Hier findet ihr weitere Informationen, Berichte und Bilder.