Auszeichnung als Ressourcenschule
am 20. September 2016


Unsere Schule wurde von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen und dem Bundesministerium für Umwelt als Ressourcenschule ausgezeichnet. Damit ist die Grundschule Pantrings Hof nach dem Berufskolleg Mulvany die zweite Herner Schule, die diese Auszeichnung erhält. Kinder und Lehrer haben sich schon lange mit den Themen Umweltschutz und Ressourcensparen auseinandergesetzt. Besonders wird die Nutzung des schuleigenen Naturgebietes als Lebensraum für Pflanzen und Tiere im Unterricht hervorgehoben. Weitere Kriterien für die Auszeichnung waren:

  • Vorbildliche Mülltrennung
  • Sparsamer Umgang mit Ressourcen wie Energie, Papier, Wasser
  • Milch und Kakao in Glasflaschen
  • Angebote Fair gehandelter Produkte

Herr Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda und Herr Philip Heldt von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen überreichten unserer Schulleiterin Frau Roßmannek die Urkunde. Anwesend waren u.a. viele Eltern und Angehörige, alle Kinder und Lehrer, Vertreter der Politik, der Schulaufsicht und der Presse.