Michael Ende Tag am 01. Juli 2009


Mit großem Schwung und viel Begeisterung ging das Michael-Ende-Fest an der Grundschule Pantrings Hof am letzten Schultag vor den Sommerferien über die Bühne.

 
Auf der Bühne war das Theaterstück "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" zu sehen, welches die Kinder der Schülerbücherei AG in wochenlanger Zusatzarbeit erarbeitet hatten.
 
Ein von den Schülerinnen und Schülern der Klasse 4 vorbereitetes "Lummerland-Buffet" bot viele ungewöhnliche Speisen wie "Nepomuk-Gurken", "Scheinriesen-Eierköpfe" und "Lummerlandbewohner".
 
   
Neben vielen Gestaltungsangeboten gab es für die Kinder und Besucher viele Vorleseaktionen, bei denen man den Geschichten von Michael Ende lauschen und auch Ausschnitte aus dem Film "Die unendliche Geschichte" sehen konnte.
   
Alle waren sich einig: Der Michael-Ende-Tag war ein gelungener Abschluss des Schuljahres!