So könnte die Vamperl-Geschichte weitergehen

von Nico, Kristina, Jessica M., Elif, Yonca, Sarah, René, Klasse 3

Also, Professor Obermeier kommt Frau Lizzi und Vamperl besuchen, um sich zu entschuldigen. Dann werden sie bestimmt eine Frau für Vamperl suchen, weil ein Vamperl allein nicht allen bösen Menschen das Gift aus der Galle saugen kann. Vamperl erlebt bestimmt viele neue Abenteuer, wobei er vielleicht neue Freunde kennen lernen könnte. Frau Lizzi wird bestimmt dabai auch viel Spaß haben. Diese Geschichte endet mit Sicherheit gut.
Nico

Frau Lizzi überlegte, ob sie noch einen Vampir kaufen sollte. Als sie sich alles überlegt hatte, sagte sie zu Vamperl: "Bleib schön hier, ich gehe nur eben schnell in den Tierladen." Sie sagte zu dem Verkäufer: "Ich möchte ein Vampir-Mädchen kaufen." Der Verkäufer zeigte Frau Lizzi die Vampirmädchen. Sie suchte sich eins aus, bezahlte es und ging nach Hause. Vamperl freute sich sehr über die Freundin. Ein paar Tage später kriegten sie Babys.
Kristina

Als Vamperl aus der Klinik kam, hatte Frau Lizzi eine Überraschung für ihn. Sie hatte für ihn ein kleines Häuschen gebaut. Vamperl hat sich sehr gefreut. Er packte seine Sachen ins Häuschen und wollte nicht mehr das Gift aus der Galle saugen, weil er so viel zu tun hatte mit seinem Haus. Eines Tages saß eine Vamperline auf der Fensterbank. Als Vamperl sie sah, haben sie sich sofort verliebt. Frau Lizzi war glücklich. Danach haben die Beiden geheiratet.
Jessica M.


Als Frau Lizzi spazieren ging, sah sie eine traurige Fledermaus. Da dachte sie sich: Die nehme ich gleich mit nach Hause, Vamperl wird sich freuen.
Zu Hause angekommen sagte sie: "Ich habe was Wichtiges vergessen. Jetzt weiß ich es wieder. Sie braucht einen Namen. Wie soll sie denn heißen? Vielleicht: Lili pinki, Leila, Lena oder Vamperline? Genau: Vamperline. Fragen wir mal Vamperl, ob er damit einverstanden ist."
Sie ging die Treppen hoch. Oben angekommen, machte sie die Tür auf. Als Vamperl sie sah, flog er gleich zu ihr. Dabei flog er auf Vamperline. Beide rollten die Treppen runter. Vamperl war verknallt in sie. Irgendwann mal heirateten die Beiden. Sie bekamen ein Mädchen und einen Jungen. Das Mädchen hieß Vamperli und der Junge Vamperlo.
Elif


Am nächsten Tag ging Frau Lizzi zum Tierheim um was zu gucken. Als sie ein Vamperl sah, hat sie es genommen. Sie wusste aber nicht, dass es ein Mädchen war. Als sie nach Hause kam, hat sie es gemeirkt. Sie wollte es wieder zurückbringen, aber Vamperl heulte, weil er wollte, dass Vamperline bei ihm bleibt. Frau Lizzi hat das verstanden. Nach 5 Wochen hat Frau Lizzi Vamperline zur Untersuchung gebracht. Doktor Steinbach sagte, dass Vamperline schwanger wäre. Nach 2 Wochen bekam sie 9 Babys. Und sie lebten friedlich.
Yonca

Als Frau Lizzi und Vamperl gegangen sind, sahen sie einen Mann, der auch etwas suchte. Frau Lizzi sah, dass er eine Vamperline in der Hand trug. Frau Lizzi fragte den Mann, was er suchte. Der Mann antwortete: "Ich suche ein Vamperl für meine Vamperline." Frau Lizzi antwortete: "Wissen Sie was? Ich suche nämlich auch eine Vamperline für mein Vamperl." Frau Lizzi und der Mann haben beschlossen zu heiraten, und natürlich haben Vamperl und Vamperline auch geheiratet.
Sarah

Frau Lizzi setzte eine Anzeige für einen Vamperl-Club in die Zeitung. Nach zwei Tagen meldete sich ein Herr Müller. Herr Müller hatte ein weibliches Vamperl. Bald darauf trafen sich Herr Müller und Frau Lizzi. Es ist Liebe auf den ersten Blick bei den beiden. Auch Vamperl verliebte sich sofort.
René