Hallen-Fußballturnier in der

Gesamtschule Erich-Fried

am 23. November 2010


Die Am 23.11.2010 hatten wir ein Hallenturnier in der Erich Fried Gesamtschule. Dort waren Grundschulen aus ganz Herne dabei. Es waren 4 Gruppen, in jeder Gruppe gab es drei Teams.
Wir spielten in der Gruppe C. Wir hatten die Erich Kästner-Schule und die Overweg Schule in unserer Gruppe. Als erstes haben wir gegen die Erich Kästner-Schule gespielt. Wir haben mit 2 : 0 gewonnen. Darüber haben wir uns sehr gefreut.
Dann hatten wir ein bisschen Pause.
Später haben wir gegen die Overweg Schule gespielt. Da war Selcuk im Tor. Zunächst ging die Overweg Schule mit 0 : 1 in Führung. Ein paar Sekunden später haben wir das 1 : 1 erzielt. Eine Minute vor Spielende haben Luca und Jan einen Doppelpass gespielt und Jan hat das 2 : 1 erzielt. Mit diesem Sieg waren wir im Viertelfinale.
Im Viertelfinale haben wir gegen die Michaelschule gespielt und mit einem 7 Meter Tor mit 1: 0 gewonnen.
Alle Eltern von uns und andere Fans haben gejubelt. Jetzt waren wir im Halbfinale.
Und die Siegesserie ging noch weiter!
Im Halbfinale haben wir gegen den Titelverteidiger des letzten Jahres gespielt, die Josefschule. Luca hat ein Tor mit links erzielt. Auch da haben wir mit 1:0 gewonnen. Das war der Einzug ins Finale.
Im Finale haben wir leider gegen die Laurentius Schule 2:0 verloren.
Aber trotzdem waren wir Vizesieger des Turniers, also auf dem 2. Platz.
Ein toller Erfolg für den Pantrings Hof!
Später haben noch einen Ball bekommen.
Anschließend hat uns die Erich-Fried-Gesamtschule noch zum Essen eingeladen, es gab Wurst und Pommes.
Nächstes Jahr kommen wir gerne wieder!


Die siegreiche Mannschaft war: Oliwia, Mina, Justin, Cetin, Til, Jan, Siad, Luca, Florian, Justin K., Noel und Selcuk.