Martinilauf
am 05. November 2017


Großer Jubel an der Grundschule Pantrings Hof

Wieder einmal hat sich der sportliche Einsatz für das Renn-Team der Grundschule Pantrings Hof gelohnt.
Beim diesjährigen Martinilauf am 5. November 2017 wurde wieder auf ganzer Linie abgeräumt.


Obwohl das Wetter es allen großen und kleinen Läufern am Renntag nicht leicht machte, ging eine gut vorbereite, fast 40-köpfige Gruppe an den Start und konnte direkt am Lauftag den Pokal für die teilnehmerstärkste Grundschule entgegennehmen.
Nun konnten sich die jungen Sportler über weitere Auszeichnungen freuen.
 
   
   
   
In der MANNSCHAFTSWERTUNG der Grundschulen erreichte das Team damit einen hervorragenden 1. Platz mit einer Top- Zeit von 35:57 Minuten.
   

Als Krone gingen die Sonderpokale für die schnellsten Grundschüler der Stadt in den Altersklassen U7, U10 und U12 ebenfalls an junge Läufer vom Pantrings Hof:
Alen Gorcevic, Amina Salame, Leonie Pokropowitz, Ismail Hfaied, Nevio Wozniak

Wie in jedem Jahr wurden die insgesamt 5 "schnellsten" Läufer/-innen jeder Grundschule gewertet.
Rüdiger Döring, Geschäftsführer des Ausschusses für den Schulsport der Stadt Herne, machte sich wieder auf den Weg zu der kleinen, sportlichen Grundschule ganz im Norden der Stadt.
   
Alle erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler der Schule präsentieren voller Stolz ihre Urkunden, Medaillen und Pokale.