Schwimmfest der Herner Grundschulen am 24.02.2014 im Südpool



Das Schwimmfest der Herner Grundschulen am Montag, den 24.2.014 im Südpool war für die Grundschule Pantrings Hof ein toller Erfolg.
Bei den vielen guten Schwimmern unserer Schule war die Entscheidung, wer mitfahren sollte, schwierig.
Aber nach fleißigem Üben in den wöchentlichen Schwimmstunden und einigen zusätzlichen Trainingsstunden wurden schließlich die besten 12 Schwimmer eingeladen, uns dort zu vertreten. Sechs Mädchen und sechs Jungen durften mitfahren:

Jana, Leni und Jannis aus Klasse 2, Ben und Julian aus Klasse 3, Nico, Nico, Hanna, Aaliyah, Melissa, Mascha und Nils aus Klasse 4

Alle Kinder sind zuerst 25 Meter Rücken, dann Brust und dann Kraul geschwommen, jeder so schnell er konnte auf einer eigenen abgetrennten Bahn.
Dabei haben Jana, Jannis, Hanna, Aaliyah und Ben sogar Plätze unter den ersten drei ihrer Altersklasse belegt.
Dafür gab es eine Siegerehrung auf dem Siegertreppchen und eine Urkunde.
Jana und Ben haben sogar der ersten Platz im Dreikampf gewonnen, dafür gab es sogar eine Medaille.
Zum Abschluss sind alle Kinder noch bei einer großen 10 x 25 m Pendelstaffel um die Wette geschwommen.
Dabei sind die sportlichen Schwimmer entweder mit Brett, Poolboy, Nudel, Ball oder T-Shirt geschwommen, jeder 25 m weit.
Erst als alle einmal dran waren, wurde die Zeit gestoppt.
Wir haben 5,11 min gebraucht und damit in der Stadt von 17 teilnehmenden Schulen den 3. Platz belegt.
Alle Kinder sind dafür noch mit einer weiteren Medaille belohnt worden und gingen damit stolz nach Hause. Für die Schule gab es noch einen kleinen Pokal.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!