Umweltschule in Europa
2002

 

Die Erweiterung des Sumpfes

Die Wildblumenwiese

Nistmöglichkeiten


  Das Projekt "Umweltschule in Europa" wurde für den Zeitraum 2000/2002 neu ausgeschrieben. Wir beteiligten uns auch diesmal.
Am 6. November 2002 wurde der Titel für besondere Leistungen im Umweltbereich verliehen.
Auch diesmal wurden Siegel, Fahne und Urkunde des Schulministeriums überreicht.

Das Vorhaben

Im Naturgebiet wurde der Sumpf erweitert. So konnte eine Sumpflandschaft mit entsprechenden Pflanzen und Lebensraum für Tiere entstehen.

Ein Teil der Wiese wurde in eine Wildblumenwiese umgestaltet.

Nistmöglichkeiten für Singvögel und Wildbienen wurden erneuert.


Realisation und Ergebnisse

Die Kinder fotografierten mit der schuleigenen Digitalkamera die Realisation und Ergebnisse der Vorhaben.
Diese Fotos stellen die Grundlage dieser Dokumentation dar.